Joseph Henrichs Buch „Die seltsamsten Menschen der Welt“

Der Siegeszug des Christentums zeigt sich in den USA auch an den riesigen Gotteshäusern wie der Houston Lakewood Baptist Church.

Am Ende bleibt dann doch nur Abendlandsduselei: Joseph Henrich legt eine große Theorie über uns und die Anderen vor. Für Kolonialismus und Genozide ist darin komischerweise kein Platz.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …