Jürgen Nendza: „Auffliegendes Gras“: Angespülte Naherholung

Jürgen Nendza: „Auffliegendes Gras“: Angespülte Naherholung

Wie die Techniken des rheinischen Braunkohletagebaus in den Gedichten von Jürgen Nendza zu poetischen Verfahren werden.

Quelle: SZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …