„Was ich nicht mag, ist, wenn ein Buch mich moralisch belehrt!“

Erstmals diskutieren in der Kultsendung „Literarisches Quartett“ drei Jugendliche über Literatur. Ihre Meinungen klaffen besonders bei einem Roman über einen Transmann auseinander. Einen von Thea Dorn vorgestellten Klassiker finden alle unerträglich.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …