„Und der Staat gehört abgeschafft“

In seinem letzten Interview erklärt der österreichische Aktionskünstler Hermann Nitsch den Ursprung seiner Kunst, den Einfluss der Psychotherapie auf sein Werk, seinen Hass auf die Politik. Und warum er Alexander der Große war, Wagner – „und leider auch Adolf Hitler“.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …