„Tatort“ aus Frankfurt: Die unheilige Familie

Auf der Bühne: Victoria Trauttmansdorff und Julia Riedler (vorne)

Der „Tatort: Finsternis“ blickt in den Abgrund des Privaten. Sehr österlich ist das nicht, aber psychologisch konzis erzählt.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …