Schluss mit Nina Rubin: Letzter „Tatort“ mit Meret Becker für 22. Mai angekündigt

Sieben Jahre lang gaben sie das nicht immer harmonische Ermittler-Duo im Berliner „Tatort“: Meret Becker und Mark Waschke

Nach sieben Jahren und fünfzehn Episoden ist Schluss: Am 22. Mai ist Meret Becker ein letztes Mal als Kriminalhauptkommissarin Nina Rubin im Berliner „Tatort“ zu sehen. Der erste Auftritt ihrer Nachfolgerin ist schon gedreht.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …