Solidarität durch Sprache: Mein letzter Tweet auf Russisch

Begrüßungen auf Ukrainisch und anderen Sprachen in einer Schule in Basel

Für viele Ukrainer ist Russisch Muttersprache und Sprache des Aggressors zugleich. Seit Jahren versucht die Regierung das Ukrainische als Staatssprache zu stärken. Ausgerechnet Putins Angriffskrieg könnte ihr dabei behilflich sein.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …