Belarus: „Die Folter, die Prozesse gehen weiter“

Zwei Jahre sind die Massenproteste in Belarus nun her, seitdem lebt die Philosophin und Aktivistin Olga Shparaga in Berlin im Exil. Ein Gespräch über Kunst, Demokratie und Putins Krieg.

Quelle: SZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …