„Nichts wäre gefährlicher als ein solcher Mann an der Macht“

Hat Emmanuel Macron die erste Wahlrunde gewonnen oder verloren? Ein Gespräch mit dem französischen Philosophen Raphaël Enthoven über die wahre Schwäche von Marine Le Pen, die gefährliche Agenda von Jean-Luc Mélenchon und warum der „Große Austausch“ keine Verschwörungstheorie ist.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …