Frankfurter Anthologie: Michael Lentz über Franz Mon

Franz Mon bei einer Ausstellung im Jahr 2010

Der Dichter Franz Mon ist mit 95 Jahren gestorben. Sein großartiges Gedicht „unsere tägliche kühlung vergib uns nie wieder“ ist ein schwarzes Vaterunser von schonungsloser Härte.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …