Daniel Kehlmann über die Herausforderung des Glaubens

Was tut der Kopf bei Komplikationen im Landeanflug? Das kann man vorher nicht wissen, womöglich betet er das Vaterunser.

Es gibt nun einmal keinen rationalen Grund, Dinge, die man nicht weiß, als wahr zu akzeptieren: Glauben ist eine Herausforderung. Aber auch für Skeptiker lohnt sich die Lektüre katholischer Autoren wie Elisabeth Langgässer.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …