Flüchtlinge im Telegram-Chaos

Telegram ist zum zentralen Ort geworden, auf dem sich Flüchtlinge und Flüchtlingshelfer organisieren. Die Autorin Sonja Yakovleva verbringt viel Zeit in dem umstrittenen Netzwerk. Und ist auf Hilfsbereitschaft, Chaos und leider auch auf Hakenkreuze gestoßen.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …