Olexksiy Breus in Kiew: Der letzte Mann im Kontrollraum von Tschernobyl

Oleksiy Breus 1986 auf dem havarierten Reaktor von Tschernobyl.

Oleksiy Breus war als junger Atom-Ingenieur bei der Explosion in Tschernobyl im Reaktor Nummer 4 der letzte Mann im Kontrollraum. Was heißt es, jetzt in Kiew abermals in tödlicher Gefahr gewesen zu sein? Ein Gastbeitrag.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …