„Diese Abtreibungen hatten eine unerhörte, unerträgliche Dimension“

Anfang der 60er-Jahre unternahm Annie Ernaux einen Schwangerschaftsabbruch. Erst Jahrzehnte später konnte sie von diesem traumatischen „Ereignis“ in einem Buch erzählen, das nun verfilmt wurde. Im Gespräch erklärt sie, warum sie dennoch oft von Frauen angefeindet wurde.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …