„Smith geht da in einer archaischen Macho-Attitüde auf die Bühne“

„Eine völlig absurde Veranstaltung“, urteilt WELT-Filmredakteur Thomas Vedder über die diesjährigen Oscars. Will Smith hätte sich den Film „Coda“ ansehen sollen, „genau solche Macho-Typen werden da auseinandergenommen“. Smith hatte auf offener Bühne eine Ohrfeige verteilt. Aus einem ganz bestimmten Grund.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …