Erleben wir den Beginn einer neuen Zeit?

Mit dem Roman Anschuré werfen Sie einen Blick in die neue Zeit.  Studieren in Home und Präsenz, autonome Mobilität, Verbrennungsmotore nur noch (verbotenerweise) in Motorräder, Wasserstoffwirtschaft, Altersarbeit und allgegenwärtige Kontrolle, nicht nur durch Kameras, sondern auch durch IT-gestützte Zugangskontrolle; Terrorismus-Phobie und Kriegsangst sind übermächtig.  Das beschreibt die Welt des Protagonisten Matthew Hardlife, Student des Fachs Weltraumtechnik (Mechanical engineering outside gravity). Sein …

Quelle: OpenPR
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …