Helfen statt nur zusehen: Benefizauktionen für die Ukraine

Wird im Juni bei Lempertz pro bono versteigert: Jérémie Queyras, „Ohne Titel“, 2022, Acryl auf Leinwand, 200 mal 500 Zentimeter, Taxe 5000 Euro.

Die Solidarität des Kulturbetriebs mit der Ukraine ist enorm: Täglich werden neue Spendenaktionen aufgelegt. Auch Auktionshäuser machen mit.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …