„Diese Freiheit steht immer unter Attacke, auch von innen heraus“

1990 ließ ein Pastor Margot und Erich Honecker im Kinderzimmer wohnen. Ein Akt der Nächstenliebe. Jan Josef Liefers hat darüber nun einen Film gedreht. Bei einem Treffen in Berlin erklärt er, was diese alte Geschichte mit Corona und Krieg heute zu tun hat. Und gesteht, wann er sich selbst ein bisschen Barmherzigkeit gewünscht hätte.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …