Alarmierender Lesekompetenzverlust bei Viertklässlern in der Pandemie

Selbst bei bester technischer Ausstattung unter erschwerten Bedingungen: Grundschulkind beim Distanzlernen im Corona-Lockdown

Dass der Distanzunterricht der Covid-Jahre Folgen haben würde, war klar. Jetzt gibt es erste Zahlen zur Entwicklung der Lesekompetenz von Viertklässlern. Sie bieten Grund zur Sorge.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …