Warum Eugenides, Franzen und Mosebach gehen

Jeffrey Eugenides Jonathan Franzen und Martin Mosebach verlassen den Rowohlt Verlag. Was steckt dahinter? Über den Beginn einer tiefgreifenden Veränderung der deutschen Verlagslandschaft – und ihre wahren Hintergründe.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …