Die Dichterlesung – ein deutsches Kulturgut in Gefahr

Weltweit sucht die Dichterlesung ihresgleichen. Sich stundenlang versammeln, um einem vorlesenden Dichter zu lauschen, ist typisch deutsch. Doch Lesungen und Lesefestivals sind leider gefährdet. Das liegt nicht nur an Corona.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …