„Queer Eye Germany“ bei Netflix: Erfahre, wie du wirst, welcher du bist

Drei von fünf aus der „Queer Eye“-Riege: David Jakobs, Leni Bolt und Ayan Yuruk

Mutmach-Unterhaltung in Zeiten des Krieges: Bei Netflix ist „Queer Eye Germany“ gestartet. Als Werbung für Selbstermächtigung darf man die Show durchaus ernst nehmen.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …