„Die Titanic wurde in Belfast gebaut! Von da an ging’s bergab“

Kenneth Branagh hat seinen persönlichsten Film gedreht. Der Oscar-Favorit „Belfast“ erzählt von einem neunjährigen Jungen, der die Anfänge des Bürgerkriegs in Nordirland erlebt. Ein Gespräch über Familie, die Mauern von Berlin und Belfast. Und über ein ganz besonderes Fußballspiel.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …