Popkolumne: Musik für Folter und Liebe

Neuseeland beschallt Demonstranten mit Barry Manilow, „Macarena“ und James Blunt. Barry White bringt Haie zum Kopulieren. Und Yaenniver und „Sondaschule“ haben neue Alben.

Quelle: SZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …