„Eine Ermutigung für die Idee der Freiheit“

Russland lässt Kirill Serebrennikov zu den Lessingtagen nach Hamburg reisen, der kritische Künstler inszeniert dort „Der schwarze Mönch“. Thalia-Intendant Joachim Lux sieht darin ein Symbol.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …