Die Panik der Popstars

Bob Dylan und Bruce Springsteen, Neil Young und die Erben von David Bowie: Für dreistellige Millionenbeträge verkaufen legendäre Musiker ihren wertvollsten Besitz an Investoren und Verlage – ihre Rechte. Beide Seiten haben gute Gründe für einen Pakt, der das Musikgeschäft verändern wird.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …