Chronik einer Jugend zwischen Ost und West

„Die Mittagsfrau“ gewann 2007 den Deutschen Buchpreis, war ein Bestseller und erschien in 35 Sprachen. Dann aber wurde es still um Julia Franck. Jetzt ist sie wieder da – radikaler als je zuvor erzählt sie von sich selbst – und von DDR-Promis.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …