Der Literatur-Nobelpreis geht an Abdulrazak Gurnah aus Tansania

Der Literaturnobelpreis geht an den tansanischen Schriftsteller Abdulrazak Gurnah. Er erhält den Preis „für sein kompromissloses und mitfühlendes Durchdringen der Auswirkungen des Kolonialismus und des Schicksals des Flüchtlings in der Kluft zwischen Kulturen und Kontinenten“.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …