„In was für einer Zeit leben wir eigentlich?“

„Wir alle werden im autokratischen Russland wiedergeboren“, warnt Viktor Jerofejew. „Wir malen den Teufel an die Wand“, meint Juli Zeh. „Wir brauchen neue, positive Erzählungen“, sagt Frank Schätzing. Lesen Sie hier alle Antworten aus der großen Umfrage der „Literarischen Welt“.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …