Kunstfest Weimar: Müde vom Warten

Nils Kahnwald in der „Transit“-Bearbeitung nach Anna Seghers.

„Transit“ gehört zu den wichtigsten Werken der Exilliteratur. Gemeinsam mit dem Kunstfest Weimar hat sich Amir Reza Koohestani an eine Adaption gewagt – und ein intimes Kammerspiel entwickelt.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …