Archivfund: Was der Playboy einmal von Habermas wollte

Starnberg statt Frankfurt, und planen kann man ohnehin nichts mehr: als Habermas einmal nicht für den Playboy schrieb.

„H wie Habermas“ heißt die neue Ausgabe der Zeitschrift für Ideengeschichte, die Fundstücke aus dem Archiv des Denkers druckt. Wir veröffentlichen daraus vorab eine Anfrage des Playboys.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …