Hauptsache in den Nebensachen: Dürers „Großes Pferd“ in Bremen

Kriegsheimkehrer Schlachtross: Dürers „Großes Pferd“ von 1505

Später Kriegsheimkehrer: Die Kunsthalle Bremen bekommt Dürers viel zitiertes „Großes Pferd“ aus Kanada zurück. Der berühmte Kupferstich gibt bis ­heute Rätsel auf.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …