Gesammelte Texte von Wolfgang Welt: Blume im Revier

Gerade mal fünf Jahre tot, schon kommt der Ruhm: Der Pate der Popliteratur, Wolfgang Welt, geht in den Kanon ein. Zwei neue und herrliche Bände mit gesammelten Texten handeln vom Glück und Unglück des Schreibens.

Quelle: SZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …