Musikfest in Aix-en-Provence spielt Monteverdi und Wagners „Tristan und Isolde“

Zwischen des Meeres und Liebe Wellen: Nina Stemme (Isolde) und Stuart Skelton (Tristan).

Das Musikfest in Aix-en-Provence läuft noch bis zum 25. Juli. Die ungewöhnlich moderne Inszenierung der beiden Nachtstücke Monteverdi und Wagners „Tristan und Isolde“ begeisterten das Publikum.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …