Ein Gespräch mit Christoph Ransmayr über seinen neuen Roman „Der Fallmeister“

Die Hütte des Fallmeisters am Traunfall, Oberösterreich, um 1900.

Ein Gespräch mit Christoph Ransmayr über seinen neuen Roman „Der Fallmeister“, über das Gebirge und das tosende Wasser und über den Trost des Todes.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …