„Meine liebste Ausstellung“: Wandelnde Künstlerohren in Serie

Der Nachkriegskünstler Francis Bacon veränderte und stilisierte die Kunstwerke von Legenden wie Van Gogh. Hier zu sehen ist Triptych, Huile sur toile.

Da zeigten Werke ersten Ranges, wie sich die Nachkriegskunst mit der klassischen Moderne verknüpft: „La grande parade“ im Amsterdamer Stedelijk Museum im Jahr 1984.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …