Gendergerechte Sprache: Sprechen Sie Vorurteil?

Gendersternchen und Binnenmajuskel: Führen Sprachnormen zu weniger Diskriminierung?

Helfen geschlechtsneutrale Pronomina bei der Bekämpfung von Homophobie und Frauenfeindlichkeit? Ein Vergleich mit finnougrischen Sprachen kann sich lohnen.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …