Aktuelle Kultur-Meldungen

Wie ARD und ZDF jetzt reformiert werden sollen

Wie ARD und ZDF jetzt reformiert werden sollen

Die Debatte um die Reform des öffentlich-rechtlichen Rundfunks nimmt Tempo auf. Wer sich wie positioniert, besprechen wir in dieser Ausgabe…

„Der Wij“ nach Gogol am Thalia Theater: Der russische Held gehört der Unterwelt

„Der Wij“ nach Gogol am Thalia Theater: Der russische Held gehört der Unterwelt

Starauftritt des bösen Geistes: Kirill Serebrennikow inszeniert am Hamburger Thalia Theater das Antikriegsstück „Der Wij“ nach Nikolai Gogol. Das Stück,…

Adrian Daub über den Cancel-Culture-Diskurs

Adrian Daub über den Cancel-Culture-Diskurs

Wovon die Rede ist und wovon nicht mehr: Der Literaturwissenschaftler Adrian Daub analysiert den Cancel-Culture-Diskurs als Kampf um Aufmerksamkeit. Quelle:…

Die Bauakademie Schinkels sollte in historischer Gestalt rekonstruiert werden.

Die Bauakademie Schinkels sollte in historischer Gestalt rekonstruiert werden.

Schinkels Berliner Bauakademie stand für die Emanzipation der Zivilgesellschaft gegenüber dem königlichen Hof. Und sie erfüllt alle heutigen Ansprüche an…

Bei Grün gibt es vier Stunden Strom, bei Orange keinen, bei Weiß vielleicht

Bei Grün gibt es vier Stunden Strom, bei Orange keinen, bei Weiß vielleicht

Seit dem ersten Kriegsmorgen hält uns der preisgekrönte Übersetzer Juri Durkot aus Lemberg über die Lage in der Ukraine auf…

Polleschs Witze waren auch schon mal besser

Polleschs Witze waren auch schon mal besser

Von der Volksbühne erwartet man in Berlin und darüber hinaus Großes. René Pollesch ist mit dem Ruf nach der totalen…

Netzkolumne: Die gefühlte Revolution

Netzkolumne: Die gefühlte Revolution

Die künstliche Intelligenz Chat GPT beantwortet Fragen verblüffend klug und menschlich. Aber ist sie das dann auch? Quelle: SZ Diese…

„Ich bin ein Opfer meiner Leidenschaften geworden“

„Ich bin ein Opfer meiner Leidenschaften geworden“

In Paris droht dem berühmtesten Filmsammler der Welt, Serge Bromberg, eine Gefängnisstrafe. Er ist verantwortlich für den Brand eines Stummfilmlagers,…

Die Gefahr, die von weißem Papier ausgeht

Die Gefahr, die von weißem Papier ausgeht

Das Zeichen des Unmuts gegen das unterdrückerische Regime in China ist ein weißes Blatt Papier. Auf den Demonstrationen ist es…

Kirill Serebrennikow am Thalia Theater: Die Anklage

Kirill Serebrennikow am Thalia Theater: Die Anklage

Der russische Regisseur Kirill Serebrennikow ist selbst ein Opfer Putins. Seine Inszenierung von „Der Wij“ in Hamburg führte trotzdem zu…

„Hildensaga. Ein Königinnendrama“ in München: Frauen sind auch nur Männer

„Hildensaga. Ein Königinnendrama“ in München: Frauen sind auch nur Männer

In der „Hildensaga“ verbünden sich Kriemhild und Brünhild gegen ihre Peiniger. Am Münchner Volkstheater inszeniert es Christina Tscharyiski als knallendes,…

Don DeLillos „Weißes Rauschen“ als Film

Don DeLillos „Weißes Rauschen“ als Film

Noah Baumbach hat Don DeLillos Roman „Weißes Rauschen“ verfilmt. 200 Millionen Dollar lässt sich Netflix das kosten. Alles sollte echt…

Die Pinakothek der Modern in München zeigt Max Beckmann als Reisenden

Die Pinakothek der Modern in München zeigt Max Beckmann als Reisenden

Als sportlicher Flaneur, der das Mondäne liebte: Die Münchner Pinakothek der Moderne entdeckt einen neuen Max Beckmann – einen von…

Jakob Thomäs Buch „Der Kill Score“

Jakob Thomäs Buch „Der Kill Score“

Nachhaltigkeit hat ein ernsthaftes PR-Problem: Jakob Thomä rechnet vor, wie viele Menschen durch den Klimawandel, unseren Abfall, unsoziale Arbeitsbedingungen und…

Die Schuld des Ethikrats

Die Schuld des Ethikrats

Der Deutsche Ethikrat ist besser als sein Ruf: Er hat in der Pandemie oft gute Arbeit geleistet. Dennoch hat er…

Mit diesen Tipps werden Sie zum perfekten Vorleser

Mit diesen Tipps werden Sie zum perfekten Vorleser

Wenn Sie Ihrem Kind vorlesen, wird es in der Schule besser, womöglich verdient es später sogar mehr. Doch Noten und…

Literatur: „Ich musste alt werden, um mich als Anarchistin zu outen“

Literatur: „Ich musste alt werden, um mich als Anarchistin zu outen“

Epikur, Kropotkin, Banksy: Die Schriftstellerin Eva Demski hat ein Buch über ihr Lebens-und Lieblingsthema geschrieben: den Anarchismus. Quelle: SZ Diese…

„Lohengrin“ an der Bayerischen Staatsoper: Die Hände zum Himmel

„Lohengrin“ an der Bayerischen Staatsoper: Die Hände zum Himmel

Ein gelungener „Lohengrin“ an der Bayerischen Staatsoper: Solisten, Orchester und Chor verhelfen der Aufführung zu echtem Glamour. Quelle: SZ Diese…

Proteste in Iran: Im Schmerz bei euch

Proteste in Iran: Im Schmerz bei euch

Unsere Eltern sind aus Iran nach Deutschland gekommen, weil sie Träume begraben hatten, für die Menschen dort jetzt kämpfen. Quelle:…

Moritz Baßlers Analyse des „Populären Realismus“

Moritz Baßlers Analyse des „Populären Realismus“

Von Fitzek zu Mosebach ist es gar nicht weit: Moritz Baßler baut seine erfrischende Polemik gegen den „Midcult“ des Erzählens…