Aktuelle Kultur-Meldungen

Jugend: Wie laut müssen sie noch werden?

Jugend: Wie laut müssen sie noch werden?

Vermeintliche Party-Randale: Mehr als ein Jahr lang war Jungsein quasi verboten. Und dann wundert man sich, wenn es irgendwann kracht?…

Ewers-Wunderwald in Oldenburg: Jugendstil-Hippies, die keine Kastanien malen können

Ewers-Wunderwald in Oldenburg: Jugendstil-Hippies, die keine Kastanien malen können

Endlich: Das Horst-Janssen-Museum in Oldenburg widmet der Capri-Liebhaberin und Meisterin der fließenden Form Ilna Ewers-Wunderwald eine vielschichtige Retrospektive. Quelle: FAZ…

Als die Welt persönlich wurde: Der Historiker Philipp Sarasin über das Jahr 1977

Als die Welt persönlich wurde: Der Historiker Philipp Sarasin über das Jahr 1977

1977, sagt der Historiker Philipp Sarsasin, begann die Reise zu sich selbst. Ein Gespräch über Menschenrechte, den PC und die…

Neuer Studiengang in Münster: Rettet Technologie den Musikunterricht?

Neuer Studiengang in Münster: Rettet Technologie den Musikunterricht?

Für Frickler und Lehrer: Die Universität Münster bietet den neuen Studiengang „Digitale Musikpraxis“ an. Jetzt kann auch der Hip-Hop-DJ zum…

Hella Jongerius in Berlin: Versponnen

Hella Jongerius in Berlin: Versponnen

„Materialien sind Geopolitik“: In der Ausstellung „Kosmos weben“ im Berliner Gropius-Bau untersucht die niederländische Künstlerin Hella Jongerius das Verhältnis von…

Schriftstellerin Zadie Smith: Ja, Liebling

Schriftstellerin Zadie Smith: Ja, Liebling

Weg von toxischen Machtgesten und Pointen, hin zu einer Erzählweise, die bereit ist, sich infrage stellen zu lassen: Zadie Smiths…

„Bild“ wird lineares TV-Vollprogramm

„Bild“ wird lineares TV-Vollprogramm

„Bild“ hat die nächste Hürde auf dem Weg zum Start eines linearen Fernsehprogramms genommen und eine rundfunkrechtliche Zulassung für einen…

Richtig schwimmen lernen mit Bertolt Brecht

Richtig schwimmen lernen mit Bertolt Brecht

Hedonismus des Eintauchens: Niemand hat je das Baden in Naturgewässern schöner gefeiert als der junge Bertolt Brecht in seinem Gedicht…

Kosmische Fluchtgedanken: Bleib doch oben

Kosmische Fluchtgedanken: Bleib doch oben

Die Menschheit exportiert gerade ganz schön viel Erdenkram ins All – Eheprobleme, Rechtsstreitigkeiten, Müllprobleme und Jeff Bezos. Quelle: SZ Diese…

Baukultur: Schöner leben

Baukultur: Schöner leben

Am letzten Juni-Wochenende wird in Deutschland der „Tag der Architektur“ gefeiert. Vor Ort in Nordrhein-Westfalen oder auch digital in Bayern,…

Wenn die Landschaft singt

Wenn die Landschaft singt

Valery Gergievs Konzert zum Jahrestag des Kriegsbeginns 1941 sucht die deutsch-russische Aussöhnung. Quelle: FAZ Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren…

Eine Generation, viele Welten, noch mehr Träume: Zwei Nahaufnahmen aus dem Leben Jugendlicher

Eine Generation, viele Welten, noch mehr Träume: Zwei Nahaufnahmen aus dem Leben Jugendlicher

Die Pandemie hat den Jugendlichen mehr als nur fünfzehn wichtige Monate gestohlen. In dem Alter zählt ein Jahr wie ein Jahrzehnt….

Berliner Neubau des Museums für das 20. Jahrhundert von Herzog & de Meuron

Berliner Neubau des Museums für das 20. Jahrhundert von Herzog & de Meuron

Außen unschön, innen verwirrend: Der Berliner Neubau des Museums für das 20. Jahrhundert von Herzog & de Meuron läuft völlig…

Begrabt mein Herz unter der Schaukel des Motels

Begrabt mein Herz unter der Schaukel des Motels

Tate Taylors Film „Breaking News in Yuba County“ erzählt von einer grauen Maus, die mit einer Lüge groß rauskommt. Alle…

Zu gut war die Zeit, als man nirgendwo absagen musste

Zu gut war die Zeit, als man nirgendwo absagen musste

Wann sagt man zu, wann ab? Wo muss man hin? Im Lockdown kannten wir das Unbehagen nicht mehr, womöglich etwas…

Kolumne „Was folgt“: Der Schock muss wirken

Kolumne „Was folgt“: Der Schock muss wirken

Man kann in einer Zeitenwende leben, und doch kann sie unbemerkt an einem vorbeigehen. Das darf uns bei dieser Pandemie…

Debatte um deutsche Kolonialschuld: Es war einmal in Südwestafrika

Debatte um deutsche Kolonialschuld: Es war einmal in Südwestafrika

Deutschland will sich auf einmal seinen Kolonialverbrechen im heutigen Namibia stellen. Was hat das mit einem 43 Jahre alten Roman…

„Dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk werden zu wenig Grenzen gesetzt“

„Dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk werden zu wenig Grenzen gesetzt“

Sendungen wie „Verstehen Sie Spaß?“, findet der Medienpolitiker Jan Marcus Rossa, hätten keine gesellschaftliche Grundlage mehr. Private Produktionsfirmen wie die…

Im Kino: „Kings of Hollywood“: Unerfüllte Liebe

Im Kino: „Kings of Hollywood“: Unerfüllte Liebe

Robert De Niro und Tommy Lee Jones träumen in „Kings of Hollywood“ vom großen Comeback – und retten die Reinheit…

Schwindelerregender Preis bei Leonardo-Auktion erwartet

Schwindelerregender Preis bei Leonardo-Auktion erwartet

Ein Blatt dieses Meisters kommt nur sehr, sehr selten zum Aufruf. Für eine sieben mal sieben Zentimeter kleine Skizze von…